München

There is no Planet B - Parents for Future München

Mundschutz aus Stoff mit Warming-StripesTreat every crisis as a crisis. Klimagerechtigkeit jetzt!

Willkommen bei den Parents For Future München. Wir sind Eltern, Alleinstehende, Freunde, Arbeitnehmer oder Selbständige Ü30 und arbeiten ehrenamtlich für einen besseren Klimaschutz. Gemeinsam mit den Fridays For Future, den Scientists For Future und anderen Gruppen sind wir ein Teil der Münchner Klimabewegung.

Du kannst Dich bei uns in AGs engagieren und am wöchentlichen Plenum per Videocall teilnehmen. Wir brauchen Dich! Mehr Infos unter Willkommen@parentsforfuturemuenchen.de

Aktionen in und um München


Solidarität in der Krise -  Parents For Future München verschenken am Odeonsplatz "Goschndiacherl" (Alltagsmasken)

Unsere Aktion

treat every crisis as a crisis - Koala mit MundschutzAls Teil einer internationalen Bewegung, deren Ziel das Überleben der Menschen in der globalen Klimakrise ist, wollen wir, die Parents For Future München einen solidarischen Beitrag  leisten. Wir möchten allen Münchner*innen für die Verantwortung, die wir jetzt füreinander übernehmen Danke sagen. Jede getragene Maske ist ein Symbol für die Solidarität zueinander.

Unsere Masken

Gemeinsam mit anderen ehrenamtlichen Näher*innen haben wir sogenannte Mund-Nasen-Bedeckungen genäht, um diese an Münchner*innen zu verschenken. Sie sind kein medizinisches Produkt. Sie bieten anderen Personen einen begrenzten Ansteckungsschutz gegen Tröpfcheninfektion.
Die Maske muss passen, Mund und Nase bedecken, häufig gewechselt und nach der Benutzung desinfiziert werden. Bei der Verwendung gibt es Wichtiges zu beachten, weitere Informationen dazu findest du hier: https://t.me/corona_infokanal_bmg.
Die Masken haben unterschiedliche Schnitte, einige funktionieren wie auf diesem Bild, andere sind selbsterklärend.  

Fight every crisis!

Auch in der Klimakrise braucht es Solidarität:
Solidarität mit den Menschen im globalen Süden, wo die Klimakrise schon jetzt zu Ernteausfällen, Hunger und Krieg beiträgt. Solidarität mit unseren Kindern und Enkeln, die mit den Folgen unseres Handelns leben werden müssen.

Parents for Future verschenken MaskenParents for Future verschenken Masken

 

Politik kann das, was nötig ist

Die aktuelle Situation zeigt, die Politik ist handlungsfähig! Wenn wir jetzt umsichtig handeln, und das Wohlergehen von Mensch und Natur vor Profit stellen, können wir globale Klimagerechtigkeit erreichen.
Denn gegen die Klimakrise gibt es keinen Impfstoff – nur politischen Willen!

Wir fordern daher

  • Einen Klimarettungsschirm für Unternehmen. Corona-Hilfen müssen langfristig ausgerichtet sein und Unternehmen, Initiativen und Kleinunternehmer*innen fördern, die sozial und ökologisch nachhaltig wirtschaften. #Klimarettungsschirm
  • Längerfristiges Planen,  umsichtigeres Handeln, um gemeinschaftlich eine nachhaltige Lebensweise aufbauen. Wir dürfen auf die Klimakrise nicht so autoritär reagieren wir auf die Corona-Krise.
  • Den Rückbau klimaschädlicher Subventionen zugunsten von klimafreundlichen Investitionen, zum Beispiel in regenerative Energien und eine ökologische Ernährung.
  • Flatten the curve – sowohl bei der Corona-Infektionsrate, als auch bei der zunehmenden Erderwärmung. Beide Kurven können in ein exponentielles Wachstum übergehen, wenn wir sie nicht durch geeignete Maßnahmen begrenzen. Vorbeugung statt Schadensbegrenzung.
  • Hört auf die Wissenschaft – Unite behind the science. Ob Epidemiolog*innen oder Klimaforscher*innen, wir sind gut beraten, wenn wir uns hinter Erkenntnisse stellen, die wissenschaftlich belegt sind und von der absoluten Mehrheit der Wissenschaftler*innen getragen werden.
  • Die Evakuierung der griechischen Flüchtlingslager und Solidarität mit den Menschen, die besonders gefährdet sind. In dieser Corona Krise und den anderen globalen Krisen. #LeaveNoOneBehind

 

.01_05_20_Pressemitteilung_Parents_For_Future_Maskenverschenken.pdf


Die Klimakatastrophe macht keine Pause!


Jetzt Mitmachen: 

#WriteNowForClimate  

Die Klimakrise nimmt täglich zu. „Weiter so“ ist keine Option.

Daher unser Aufruf: Schreiben Sie jetzt an unsere Entscheider und Entscheiderinnen!

Denn die Klimakatastrophe macht keine Pause!

Alle Infos zur Aktion unter http://writenowforclimate.de/

Unsere offenen Briefe:

7. Mai.2020 | an Andreas Scheuer
14. April 2020 | an öffentlich rechtliche Rundfunkanstalten
Klimafreundlicher Kommunalverkehr statt Kaufprämie
20. Februar 2020 | an Dr. von der Leyen
22. November 2019 | zweiter Brief an Kardinal Marx
1. Oktober 2019 | an Dr. Angela Merkel
1. Oktober 2019 | an den Stadtrat
26. September 2019 | an Reinhard Kardinal Marx
13. August 2019 | an Dr. Angela Merkel
13. August 2019 | an Markus Söder
2. August 2019 | an den Stadtrat

 


 

Spenden:

Wir (d.h. Parents For Future) brauchen für die Durchführung unserer Aktionen, z.B. Demonstration Spendengelder.
Diese können hier eingezahlt werden:
https://paypal.me/pools/c/8mDkfQD8fW.


   Newsletter Archiv


Anmelden zum Presseverteiler:

Presseverteiler Parents For Future München


Mitmachen:

Wir haben folgende AGs, die immer Unterstützung gebrauchen können. Meldet Euch oder kommt einfach zu unseren Plenumstreffen. Ihr seid herzlich wilkommen.

  • AG Presse
  • AG Social Media
  • AG Organisation
  • AG Schule
    Informationen rund um die Schul AG
  • AG Kooperation
  • AG Strategie
  • AG Printmedien
  • AG Technik
  • AG Finanzen
  • AG Photovoltaik
  • AG Agrarwende

Zusätzlich gibt es immer auch temporäre AGs zur Aktions- und Demovorbereitung. Jede Hilfe ist willkommen.
 

Kontakt:

Ihr findet uns bei
Twitter  twitter   facebook  Facebook   Instagram  Instagram  

WhatsApp  Termine und Infos

Email: muenchen@parentsforfuture.de
Postalisch:
ParentsForFuture München
Postfachnummer 210430
80674 München
 

Links:

Green New Deal for Europe:
https://www.gndforeurope.com/

#WriteNowForClimate:
http://writenowforclimate.de/
 

Charitiy Songs für FridaysForFuture:

von Josef Hien:
https://www.youtube.com/watch?v=UMnHQAun1qU&feature=youtu.be

von FridaysForFuture:
https://www.youtube.com/watch?v=aWf-R6p9NUA&feature=youtu.be

Klima wählen: Weil sich in den nächsten 6 Jahren alles ändern mussKlima wählen: Weil wir in der Verantwortung sindKlima wählen: Weil wir es unseren Kindern schuldig sindKlima wählen: Weil es sich nicht vertagen lässtKlima wählen. Weil uns die Schöpfung anvertraut wurdeKlima wählen: Weil da Huat brenntKlima wählen

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite: ParentsForFuture München, Postfachnummer 210430, 80674 München
Kontakt: muenchen@parentsforfuture.de

Deutsch
Bayern Ortsgruppen Homepage