Grundsätzliche Fragen zu Parents for Future (FAQ)

Häufige gestellte Fragen

Wer ist eigentlich Parents for Future?

Parents for Future ist eine Bewegung von erwachsenen Menschen, die die Jugendbewegung Fridays for Future und dessen Forderung unterstützen. Zur Entwicklung, Hintergründen, Selbstverständnis & Leitbild von Parents for Future schaue hier nach.

Wie ist die Struktur von Parents for Future?

Die Struktur unsere Bewegung versucht folgende Aspekte möglichst gut zu fassen:

Basisdemokratie – die Ortsgruppen und die engagierten Menschen in diesen Ortsgruppen sind die Legitimationsgrundlage für Parents for Future

Transparenz - innerhalb der Struktur wie auch im Informationsfluss ist zwingend damit gute Entscheidungen im Sinne der Bewegung getroffen werden können

Handlungsfähigkeit – wird von uns verlangt, von Außen (z.B. bei einer Presseanfrage), aber auch von Innen (z.B. wenn die Aktionsidee einer OG breiter wirken soll). Dazu braucht es nachvollziehbare Delegation von Verantwortung.

Ermutigung – Menschen, die sich über ihre Ortsgruppe hinaus engagieren wollen, müssen ermutigt und nicht verschreckt werden. Gleichzeitig müssen sie wissen, was die Grenzen ihres Handelns sind, denn sie stehen für die gesamte Bewegung.

Vernetzung – die enge Absprache mit Fridays for Future ob auf Orts- oder auf Bundesebene ist wichtig für den Erfolg der gesamten for-Future-Bewegung

Details zu unserer Struktur findet Ihr hier im "Strukturpapier" https://parentsforfuture.de/de/organisation_und_struktur (Anmeldung erforderlich)

Wer darf bei den Parents for Future mitmachen?

Jeder Mensch, der sich mit unseren Zielen identifiziert und und unser Selbstverständnis teilt, kann bei Parents For Future aktiv werden. Der wichtigste Punkt ist dabei die Arbeit vor Ort. Idealerweise gibt es für alle an Fridays for Future teilnehmenden Orte eine Parents For Future Gruppe, die die Schüler*innen da unterstützt, wo es gerade nötig und gewünscht ist. Das kann Ordnerdienst, die Teilnahme an Schulkonferenzen und in Elternvertretungen sein, die Mobilisierung anderer Eltern oder auch eine eigene Demonstrationen.

Bei allen Aktivitäten stehen wir hinter den jungen Menschen von Fridays For Future. Das bedeutet, das wir außerhalb des schulischen Bereiches nur in Absprache mit ihnen aktiv werden.

Wer bestimmt die Arbeit in den Ortsgruppen?

Alle Ortsgruppen arbeiten unabhängig, verpflichten sich aber dem Leitbild, solange sie als Parents for Future auftreten.

Gibt es eine formale Organisationsform bei den Parents?

Derzeit ist P4F als freie Bewegung noch sehr flexibel. Ob und wann sich P4F in eine Rechtsform begibt, steht momentan nicht fest.

Warum sollte ich mich im parents.de Netzwerk registrieren?

Als registriertes Mitglied siehst Du auch die Informationen für die Ortsgruppen und kannst Dir ein Profil erstellen und Deine Stärken "anbieten". Darüberhinaus kannst Du in Interessengruppen teilnehmen und selbst Gruppen zur internen Kommunikation oder zu einem bestimmten Thema erstellen. Eine Hilfe zur Registrierung findest Du hier.